Osterferienlehrgang im „Der Fechtverein.“

Den ersten Lehrgang führten die beiden Trainer Artur Wojtyczka und Jojo Nolte im frischgegründeten „Der Fechtverein.“ durch.

In der Halle des Tannenbusch-Gymnasiums standen die beiden Trainer den jungen Fechterinnen und Fechtern zur Verfügung. Es wurde gespielt und auf Bänken und Schwebebalken gefochten, aber es gab auch genug Zeit für Einzelunterricht (Lektionen) mit dem Trainer.

Ebenfalls machten die Kinder die ersten Erfahrungen mit dem elektrischen Florettfechten.

Begeisterte und leuchtende Kinderaugen passen eben gut zu „Der Fechtverein.“