Training

Trainingsbeginn am Mittwoch, dem 24.02.

Liebe Fechterinnen und Fechter,

es geht ENDLICH – wenn auch eingeschränkt – wieder los. Und das schon kommenden Mittwoch (24.02.)!

Artur, Arne und ich werden wieder, wie im Frühjahr, ein (erlaubtes) Einzeltraining im Freien anbieten. Sämtliche Einzeltrainings/Lektionen finden ausschließlich auf dem Hartplatz am Tannenbusch-Gymnasium statt. Ab Mittwoch werden wir dann zu folgenden Zeiten Lektionen anbieten:

Leistungsgruppe:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 16–18 Uhr bei Artur in halbstündigem Rhythmus.
Basisgruppe:
Dienstag und Donnerstag 16.15–17.45 Uhr bei Arne und bei mir sowie Mittwoch von 15–16.30 Uhr bei mir. Ebenfalls im halbstündigem Wechsel.
Bei den Kindern aus der Basisgruppe werden wir lektionieren, aber auch etwas Fitness und Koordination machen, damit Ihr wieder ans Bewegen kommt.

Bitte bedenkt, dass die Lektionen ausschließlich im Freien stattfinden! Daher zieht Euch warm an. Sollte es regnen oder der Boden zu nass sein, müssen die Trainingsangebote leider entfallen, da wir aktuell noch nicht in die Halle dürfen. Das entscheidet sich aber erst vor Ort.

Denkt in jedem Fall auch an das Händewaschen vor und nach dem Training! Und noch etwas: Bitte kommt rechtzeitig zum Training. Nicht zu früh, damit kein „Stau“ entsteht, aber auch nicht zu spät. Solltet Ihr kurzfristig absagen müssen, dann bitte eine kurze Info an mich (0177 6331563).

Tragt Euch für diese Woche möglichst schnell ein. Der frühe Vogel fängt den Wurm….!!! Für die kommende Woche solltet Ihr Euch bis Samstag 20 Uhr eingetragen haben. Ich werde darauf achten, dass alle interessierten Kinder gleichmäßig behandelt werden. Sollte daher in der Liste kein Platz mehr sein, dann schreibt mir kurz eine Mail, zu welcher Zeit Ihr Interesse habt. Ich werde dann die Listen immer entsprechend angleichen, damit alle gleich viel Lektionen bekommen. Und hier die Links für Euch zum Eintragen:

Ich freue mich riesig, dass es wenigstens ein bisschen los geht und es bald wieder heißt: En garde!!

Viele liebe Grüße, Euer Jojo

2021-02-22T19:40:23+01:00Februar 22, 2021|Training|

Online-Training

Liebe Fechterinnen und Fechter,

ich habe mich sehr gefreut ein paar von euch gestern wieder gesehen zu haben, es ist ja inzwischen wirklich eine Weile her…
In der Hoffnung, dass wir uns bald wiedersehen können und ihr dann top vorbereitet ins Training starten könnt, habe ich wie versprochen den Online-Trainingsplan des Westfälischen Fechterbundes herausgesucht und angehangen. Schaut da gerne einmal rein. Um an die Links für die Einzelnen Trainings zu kommen, müsst ihr eine kurze Email an newsletter@fechten-westfalen.nrw  schicken. Eure Eltern helfen euch bestimmt beim Verfassen ;).

Ansonsten ist hier noch ein Link, wo immer wieder Trainingsvideos hochgeladen werden: http://www.fencingworldwide.com/de/videos

Ansonsten wünsche ich ich noch einen schönen Restsonntag. Bleibt gesund und bis bald.

Liebe Grüße,
Arne

2021-02-08T13:10:47+01:00Februar 8, 2021|Training|

Fecht-Lockdown im November

Liebe Fechterinnen und Fechter von „Der Fechtverein.“, liebe Eltern,

bestimmt habt Ihr schon mitbekommen, dass mit den gestern verfassten Beschlüssen zu den neuesten Corona-Regelungen, auch die Sporthallen geschlossen werden. Das tut uns Trainern und Verantwortlichen sehr leid, da dadurch das Training der Basis- und der Leistungsgruppe im November entfallen wird.

Für die Leistungsgruppe bedeutet das auch, dass das geplante Turnier am 14./15.11. in Düren nicht stattfinden wird.

Sollte sich irgendetwas an der Gesamtsituation ändern, werde ich Euch in jedem Fall informieren. Bitte nutzt auch immer unser Informationsangebot hier auf unserer Website bzw. auf unserer Facebook-Seite.

Wir freuen uns jetzt schon darauf, wenn das Training im Dezember hoffentlich wieder startet.

Bis dahin bleibt bitte gesund, es grüßen Euch ganz herzlich Jojo, Artur und Arne

2020-11-29T13:08:16+01:00Oktober 30, 2020|Training|

Änderungen im Trainingsbetrieb bzgl. Coronavirus

Liebe Fechterinnen und Fechter,

Euch wird nicht entgangen sein, dass die Zahl der Corona-Infizierten in Bonn gestiegen ist. Dies führte dazu, dass auch die Stadt Bonn als Risikogebiet eingestuft wurde.

Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, werden wir kleine Änderungen in unserem Trainingsbetrieb vornehmen, die dazu beitragen sollen, dass mögliche Ansteckungswege erschwert werden.

Im Einzelnen sieht das folgendermaßen aus (die Maßnahmen betreffen sowohl die Basis- als auch die Leistungsgruppe):

  • Bitte kommt mit Atemschutzmaske zur Sportstätte und nehmt sie erst in der Trainingshalle ab.
  • Vorher nutzt bitte die Möglichkeiten des Händewaschens und der Handdesinfektion. Bei der Basisgruppe gibt es im Vorraum der Halle des Tannenbusch-Gymnasiums zwei Toiletten mit Handwaschbecken. Bitte nutzt diese Waschmöglichkeiten und die aufgestellte Handdesinfektionsmöglichkeit im Vorraum, bevor Ihr in die Halle 4 kommt. Auch in der Leistungsgruppe im Sportpark Nord sollt Ihr zunächst (einzeln) Eure Hände waschen und auch hier gibt es eine Möglichkeit, die Hände zu desinfizieren, bevor Ihr in die kleine Fechthalle geht.
  • Wir Trainer werden dafür sorgen, dass die Hintertüren immer offen stehen und so, zusätzlich zu der Ablufttechnik der Hallen, für eine weitere Durchlüftung gesorgt ist.
  • In der Basisgruppe werden wir die Masken mit Euren Initialien personalisieren, so dass es hier zu möglichst wenigen Doppelbelegungen kommt.
  • Nach Gebrauch der Fechtsachen in der Basisgruppe werden Arne und ich Euch Desinfektionstücher geben, mit dem Ihr bitte die Masken aus- und die Floretts abwischt.
  • Auf dem Weg aus der Halle benutzt Ihr bitte wieder die Händewasch-Möglichkeiten inklusive Desinfektionbehälter.
  • Wartende Eltern in der Halle müssen ihre Atemschutzmasken während des Trainings anbehalten. Zusätzlich tragen sich diese Eltern bitte in eine vorbereitete Liste ein, die von uns Trainern mitgebracht wird.

Wir hoffen so, unseren Beitrag zur Keimreduktion zu leisten und unseren Sport weiterhin freudvoll ausüben zu können.

Noch ein Hinweis: Als Vereinssport unterliegen wir anderen Corona-Schutzmaßnahmen als Ihr es aus dem Schulsport-Unterricht mittlerweile gewohnt seid.

Bis bald beim Training, Euer Jojo Nolte

2020-10-24T15:13:10+02:00Oktober 23, 2020|Training|

Training im Bundesstützpunkt Fechten

Seit Anfang des Schuljahres trainieren die Fechterinnen und Fechter der Leistungsgruppe, die das Tannenbusch-Gymnasium besuchen, bereits ein zweites Mal am Vormittag.

Neben dem bereits bekannten Donnerstag Morgen, kommt seit diesem Schuljahr auch der Dienstag als additive Trainingseinheit zum Tragen. Dieses Dienstag-Frühtraining findet sogar im Bundesstützpunkt Fechten des Deutschen Fechterbundes statt.

Wie schön für die jungen Fechterinnen und Fechter, auch hier schon einmal große „Fecht-Luft“ schnuppern zu können!

2020-10-24T17:18:01+02:00Oktober 3, 2020|Training|

Trainingsstart nach den Sommerferien

Liebe Fechterinnen und Fechter,

die Sommerferien gehen nun in der kommenden Woche zu Ende und ich hoffe, Ihr konntet von der komischen Schulzeit unter Corona-Bedingungen abschalten. In der kommenden Woche starten wir auch wieder, wie gewohnt, mit dem Fechttraining:

  • Die Basisgruppe in der Sporthalle des Tannenbusch-Gymnasiums ab Donnerstag, dem 13.08.20 von 16.15 – 17.45 Uhr. Ab dann wieder regelmäßig jeden Dienstag und Donnerstag.
  • Die Leistungsgruppe hat ja bereits das Training wiederaufgenommen. Dort wird das Training ab Dienstag, dem 12.08.2020 ab 16.00 Uhr weitergeführt.

Das Training wird sicherlich noch unter Beschränkungen der Corona-Krise stehen. Allerdings ist der „Kontaktsport“, wie es beim Fechten der Fall ist, bereits wieder zugelassen. Ebenfalls ist die maximale Gruppengröße auf 30 Sportler begrenzt, so dass wir hier wieder so trainieren können, wie wir es kennen.

Allerdings wird gerade die Basisgruppe noch verstärkt draußen trainieren, soweit die Temperaturen dies zulassen. Denkt auch an die Masken, die die meisten von Euch schon mitbekommen haben.

Das Wichtigste: Achtet selbst auf die Abstandsregeln und seid weiterhin vorsichtig!

Ich freue mich, dass es wieder losgeht und sage: „Prets?“ – „Allez!“.

Viele Fechtergrüße, Euer Jojo Nolte

 

 

2020-10-24T18:08:24+02:00August 8, 2020|Training|

Ab dem 09.06. wieder Gruppentraining

Liebe Fechterinnen und Fechter der Basisgruppe,

Ihr werdet Euch wahrscheinlich schon gewundert haben, warum noch keine Einzeltrainingsliste für die kommende (24.) Woche angekommen ist. Der Grund dafür ist, dass wir ab Dienstag, dem 09.06. wieder Gruppentraining anbieten. Und dies an unseren gewohnten Tagen Dienstag und Donnerstag von 16.15 – 17.45 Uhr bei Arne und mir.

Natürlich dürfen wir noch nicht in der Halle freifechten. Aber bis zu den Sommerferien werden wir innerhalb unserer Trainingszeit Beinarbeit und Athletiktraining anbieten.

Ihr seid also alle wieder recht herzlich zum gewohnten Gruppen-Fechttraining eingeladen!

Beachtet aber weiter Folgendes:

  • Kommt schon umgezogen zur Halle, da die Umkleideräume und Duschen noch nicht benutzt werden dürfen.
  • Kommt nicht „im Pulk“ in die Halle, sondern verteilt Euch beim Eintreten in das Sporthallengebäude etwas.
  • Die Türen werden verkeilt sein, so dass sie nicht mit der Klinke geöffnet werden müssen.
  • Haltet in der Halle bitte den 1,5m Abstand zu den anderen Fechtern ein!!
  • Benutzt den gewohnten Eingang zum Betreten der Halle und die Nebentür sowie das große Metalltor zum Verlassen des Trainingsgeländes (ich zeige Euch, wo das ist).
  • Desi-Tücher liegen bereit, um ggfs. Material zu desinfizieren.

Ich freue mich, wenn ich Euch alle wieder beim Training sehe.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Viele Grüße, Euer Jojo

 

 

 

2020-10-24T15:13:10+02:00Juni 3, 2020|Training|

Corona bedingt vorübergehendes Einstellen des Trainings

Liebe Fechterinnen und Fechter, liebe Eltern,

die Landesregierung hat heute beschlossen, die Schulen ab kommenden Montag, den 16.03.20 für die Zeit bis zum Beginn der Osterferien zu schließen.

Unser Ministerpräsident des Landes NRW hat eindringlich an uns appelliert, Sozialkontakt, soweit möglich, zu reduzieren. Dieser Meinung hat sich auch der Sport in NRW und Deutschland angeschlossen. So sind nicht nur sportliche Großveranstaltungen abgesagt, sondern auch die kleinen Vereine werden gebeten, ihre Trainingsangebote zu überdenken.

In einem aktuellen Anschreiben des Stadtsportbundes an alle Bonner Vereine werden die Entscheidungsträger darin unterstützt, den Trainingsbetrieb einzustellen. Dies entspricht auch der Handlungsweise von internationalem Fechtverband (FIE), Deutschem Fechterbund und Rheinischen Fechterbund. Dementsprechend hat sich auch der Vorstand von „Der Fechtverein.“ mehrheitlich dazu durchgerungen, dass Training sowohl der Basis- als auch der Leistungsgruppe bis nach den Osterferien einzustellen.

Ich hoffe, Sie zeigen für diese Entscheidung Verständnis.

Selbstverständlich stehe ich Ihnen für jegliche Art von Rückfragen gerne zur Verfügung (jojo.nolte@der-fechtverein.de, Tel.: 0177-6331563).

Bleiben Sie alle gesund und der Vorstand und das komplette Trainerteam freuen sich schon auf eine virenfreie Wiederaufnahme des Trainings,

Ihr/Euer Jojo Nolte

2020-10-24T15:13:10+02:00März 13, 2020|Training|

Trainingsstart nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien startet das Training für die Leistungsgruppe am Mittwoch, dem 28.08. um 16.00 Uhr in der kleinen Fechthalle Sportpark Nord.
Für die Basisgruppe startet das Training am Donnerstag, dem 29.08. um 16.15 Uhr in der Sporthalle Tannenbusch-Gymnasium.

2020-10-24T15:13:15+02:00August 24, 2019|Training|

Fencing with Ice

Nicht „Dancing on Ice“, sondern „Fencing with Ice“ stand heute auf dem Programm  beim Training der Basisgruppe unseres „Der Fechtverein.“. Aus der Not (unglaubliche Temperaturen in Halle, aber auch draußen) machte Trainer Jojo Nolte eine Tugend und ließ die Kinder kurzerhand Florett gegen Stieleis tauschen!

Nie war Fechten bei 38°C so erfrischend
??❄

2020-10-24T15:13:15+02:00Juni 25, 2019|Training|
Mehr Beiträge laden