Veranstaltung

Weihnachten in „Der Fechtverein.“

Am Dienstag, dem 03.12.19 weihnachtete es in der Fechthalle sehr! Zum ersten Mal trafen sich Basis- und Leistungsgruppe gemeinsam in der Halle des Tannenbusch-Gymnasiums. Jojo Nolte zeigte den zahlreich erschienen Eltern Inhalte aus dem Training mit Seilchen, Tennisbällen und Gymnastikstäben aber auch fechterischer Beinarbeit. So gewannen die Eltern eine Vorstellung über das Geschehen in den beiden Fechthallen.

Schön war auch, dass neben Jojo Nolte die Trainer Artur Wojtyczka, Arne Machetanz und die Assistentin Sophie Ernst vor Ort waren, genauso wie der 1. Vorsitzende unseres Vereins, Jörg Stein und der 2. Vorsitzende Finanzen, Alexander Rieck.

Ein kleines Weihnachtstütchen für jede/n Fechter/in war ebenso dabei wie der große Spaß an diesem Abend.

Frohe Fecht-Weihnachtszeit!

2019-12-05T10:41:20+01:00Dezember 5, 2019|Veranstaltung|

„Der Fechtverein.“ mit erfolgreicher Anfängerprüfung

Gleich mit 10 jugendlichen Fechterinnen und Fechtern reiste „Der Fechtverein.“ am Freitag, dem 22.11.19 mit seinem Trainer Artur Wojtyczka in den Bundesstützpunkt Bonn an, um die „Turnierreifeprüfung“ (TRP) des Rheinischen Fechterbundes abzulegen. Die TRP ist die Voraussetzung dafür, dass die Fechterinnen und Fechter auf Turnieren starten können. Alle 10 legten dann auch eine erfolgreiche Prüfung ab und stehen nun in den Startlöchern, um unseren Verein im gesamten Fecht-Deutschland zu vertreten und bekannt zu machen.

Dabei wünschen wir allen viel Erfolg und sind schon sehr gespannt.

Das Bild zeigt die hintere Reihe von links: Kenza Bassine, Hannah Goda, Alexandra Schneider, Mark Schneider, Valeska Orth und Fidelia Stoffels.
Vordere Reihe von links: Bent Neiß, Trainer Artur Wojtyczka, Nele Bekker, Eva Estrade und Diana Weißkirchen.

2019-11-30T18:00:56+01:00November 30, 2019|Veranstaltung|

„Tag der offenen Tür“ am Tannenbusch-Gymnasium

Am Samstag, dem 09.11.19 zeigte sich einmal mehr die enge Kooperation von „Der Fechtverein“ und dem Tannenbusch-Gymnasium, der „Eliteschule des Sports“ und „NRW-Sportschule“.

Der diesjährige „Tag der offenen Tür“ bot dem „Fechtverein“ wieder Gelegenheit, auf seine Trainingsangebote aufmerksam zu machen. So wurde nicht nur der Fecht-Stand ausschließlich von Mitgliedern unseres Vereins und gleichzeitig Schülerinnen, Schülern und einem Lehrer (Jojo Nolte) des Tannenbusch-Gymnasiums ausgefüllt, sondern waren ebenfalls stark beim Bühnenprogramm vertreten.

Fechten wird an dieser Schule in Kooperation mit unserem Verein als Sport-AG angeboten und ermöglicht so vielen Kindern dieses Sportgymnasiums den Zugang zum Fechten.

2019-11-10T15:24:08+01:00November 10, 2019|Veranstaltung|

Theaterfechten? – Nein! | Theater und Fechten? – Ja!

Am Samstag, dem 21.09.19 nahm „Der Fechtverein.“ die Gelegenheit wahr und präsentierte sich auf dem „Tag der offenen Tür“ der Theaterwerkstätten in Bonn-Beuel.

Bei herrlichstem Sonnenschein animierten unsere drei Fechtlehrer Artur Wojtyczka, Arne Machetanz und Jojo Nolte immer wieder Kinder, gegen das Musketier anzutreten, die Plastikwaffen zu kreuzen oder „richtiges“ Elektrofechten auszuprobieren.

Innerhalb der originären Theaterangebote wie Maskenbildner, Requisitenbau oder Gruselkammer rundete unser Fechtangebot die Theaterlandschaft gewinnbringend ab, da den Theaterleuten doch das Fechten als Bestandteil ihrer Schauspielerausbildung durchaus geläufig ist.

2019-09-22T12:34:18+02:00September 22, 2019|Veranstaltung|

Fechten in der Nikolausschule

Fußball, Zumba, Parkour und … Fechten. Ein tolles und abwechslungsreiches Sportangebot wartete auf die OGS-Grundschulkinder der Nikolausschule in Bonn-Kessenich in den Sommerferien.

Wird „Fechten“ für Kinder angeboten, ist „Der Fechtverein.“ nicht weit. Trainer Jojo Nolte ließ es sich nicht entgehen, die Kinder innerhalb ihres Ferienprogramms mit „unserer“ Sportart zu konfrontieren. Dabei stand trotz extrem hoher Temperaturen an beiden Tagen das aktive fechterische Bewegen im Mittelpunkt. Da floss der schweiß natürlich in Strömen, aber mit hochroten und begeisterten Köpfen hatten die Kinder sichtlich ihren Spaß.

Vielleicht wird das ein oder andere Talent auch aus der Innenstadt den Weg zu unserem Training finden.

2019-07-24T19:08:52+02:00Juli 24, 2019|Veranstaltung|

Fechten und Golf?

Selbstverständlich! Unser Trainer Artur Wojtyczka und Jojo Nolte machten sich zusammen mit unseren Fechtern Maria Eurich und Nils Schramm am Freitag, dem 14.06.19 auf nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ziel: Der örtliche Golfplatz! An diesem Tag wurde der diesjährige „Bonjour Cup“ ausgetragen. Diese Golf-Veranstaltung verfolgt aber nicht nur sportliche Ziele. Aufgrund der guten Kontakte zur Gebäudereinigungsfirma Dirk Müller lud uns der Firmeninhaber ein, unser Projekt „Der Fechtverein.“ einer größeren Anzahl von Interessierten vorzustellen. Dabei erklärte Jojo Nolte den Anwesenden in einer kleinen Lektion mit Maria Eurich die Grundgedanken des Florettfechtens, ehe Artur Wojtyczka dann den „Ball“ aufnahm und die angestrebte Perfektion mit Nils Schramm vorstellte. Da der „Bonjour Cup“ ebenso eine karitative Komponente enthält, wird sich der Verein glücklich schätzen, hier eine finanzielle Unterstützung zu erhalten. Dies wird natürlich wiederum unseren fechtenden Kindern zugutekommen.

Fechten und Golf? Selbstverständlich!

2019-06-16T23:33:16+02:00Juni 16, 2019|Veranstaltung|

Fehlte nur der Skiclub…..!

Am „Tag des Bonner Sports“ am Samstag, dem 04.05.19 auf dem Münsterplatz war erstmals auch „Der Fechtverein.“ vertreten. Die Verantwortlichen des neuen Fechtclubs nutzten die Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen und auch hier interessierte Kinder anzusprechen.

Mit der Möglichkeit zum elektrischen Degenfechten, zum Duell mit den Plastikwaffen aber auch beim Ausprobieren seiner eigenen Reaktionszeit an der Fechtwand erwartete die Neugierigen an unserem Stand ein kurzweiliges Programm. Ein echtes Musketier machte dabei als „eyecatch“ in besonderer Form auf unseren Stand aufmerksam.

So herrschte zwischenzeitlich ein großes Gedränge. Die Interessierten ließen sich auch weder durch Regen-, Hagel- oder Schneefälle geschweige denn Sturmböen beeindrucken. Beim zwischenzeitlichen Schneefall vermisste man eigentlich nur einen Skiclub…..!

2019-05-14T21:07:27+02:00Mai 5, 2019|Veranstaltung|