der-fechtverein.de

Über der-fechtverein.de

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat der-fechtverein.de, 90 Blog Beiträge geschrieben.

Bronzemedaille für Stefania Galali

Hagen war a 12.06.22 Austragungsort der diesjährigen Landesmeisterschaften der jüngsten Turnierfechter:innen in der Altersklasse U11.

„Der Fechtverein.“ reiste mit vier Fechter:innen an, von denen zwei, Carlotta List und Edin Sturm, nach kürzlich bestandener Turnierreifeprüfung zum allerersten Mal an einem Fechtturnier teilnahmen.

Noch war die Wettkampfsituation zu überwältigend für die beiden, aber man kann sicher sein, dass sie sich bei wiederholten Turnierbesuchen vorne platzieren werden. In jedem Fall eine gute Gelegenheit, „Fechtturnierluft“ zu inhalieren!

Bereits mehrere Turniereintragungen in ihrem Fechtpass weisen Stefania Galali (im Bild rechts) und Yasmin Abderrazak (im Bild rechts) auf. Entsprechend selbstbewusst war ihr Auftritt und sie erreichten auch entsprechend ungefährdet die Direktausscheidung der letzten 16. Auch hier gewannen sie ihre Gefechte und waren damit schon einmal unter den letzten 8.

Im Viertelfinale verlor dann Yasmin ihr Gefecht und platzierte sich auf dem 7.Platz.

Stefania nahm eine weitere Hürde und erreichte das Halbfinale, wo sie aber gegen die spätere Turniersiegerin knapp unterlag. Der dritte Platz und eine Bronzemedaille waren dann aber auch der verdiente Lohn für unsere Stefania. Immerhin ist sie nun Dritte von ganz NRW!

Herzlichen Glückwunsch allen U11-Fechter:innen unseres Vereins!

Der fechtverein LM U11 Hagen 12.06.2022
2022-06-20T10:47:02+02:00Juni 15, 2022|Turnierergebnisse|

Kenza Bassine bei den Deutschen Meisterschaften unter den besten 32 Fechterinnen

Noch zu hoch hingen die Früchte bei den Deutschen U15-Meisterschaften, die unsere Fechter und Fechterinnen dieses Jahr zum ersten Mal besuchten. Für Eva Estrada kam das Aus bereits in der Vorrunde. Valeska Orth und Bent Neiß erreichten die Direktausscheidung der letzten 128 und verloren da ihr Gefechte.

Wieder einmal war es Kenza Bassine, die ungefährdet durch die Vorrunde kam und sich über erfolgreiche Kämpfe in der Direktausscheidung bis unter die besten 32 vorkämpfte. Dort war dann leider gegen die spätere Deutsche Vizemeisterin Endstation.

Alle Fechter/innen legten großen Kampfgeist an den Tag und werden sicherlich im nächsten Jahr, wenn sie zum ältesten Jahrgang gehören, einen großen Schritt nach vorne machen.

2022-06-05T13:24:49+02:00Juni 5, 2022|Turnierergebnisse|

Erste Teilnahme an Deutschen Meisterschaften

Vier Jahre nach Gründung von „Der Fechtverein.“ werden jetzt die ersten zarten Lorbeeren eingefahren. Sage und schreibe sechs unserer Fechter:innen qualifizierten sich erstmalig für die U13 bzw. U15  Deutschen Meisterschaften.

Während Kenza Bassine, Eva Estrada, Valeska Orth und Bent Neiß am 21.05. ihre U15-Meisterschaften in Moers austragen, müssen Diana Weißkirchen und Mark Schneider zu ihrem U13-Wettkampf am 18.06. nach Würzburg reisen.

Man darf gespannt sein auf das Abschneiden unserer Fechter:innen, wobei gerade die Teilnehmer:innen in der U15 auch noch im kommenden Jahr in derselben Altersklasse antreten dürfen.

Viel Erfolg aber schon einmal jetzt unseren Fechter:innen bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften!

Der fechtverein Teilnehmer DEM U15 2022
2022-05-19T00:22:38+02:00Mai 17, 2022|Informationen|

Erfolgreiche Anfängerprüfungen in Düren

DEr Fechtverein Dueren 2022

Bevor die Wettkampfbahn betreten werden darf, müssen die jungen Fechter:innen ihre Turnierreifeprüfung erfolgreich gemeistert haben.

Daher ging es am Mittwoch, dem 04.05.22 nach Düren, wo diese Prüfung zentral durchgeführt wurde. Mit Ronja Justus, Kolja Schröder, Veronika Borowkow, Edin Sturm, Carlotta List und Amira Jouili (auf dem Foto von links) wurden insgesamt 6 Fechter:innen zusammen mit den Anwärtern aus Köln und Düren geprüft.

Nach einem schriftlichen Teil schloss sich ein praktischer an. Beide Prüfungsteile meisterten unsere Schützlinge glänzend. Nun steht die Turniertür für unsere Nachwuchsfechter:innen weit offen.

Viel Erfolg bei Eurer zukünftigen Turnierkarriere und herzliche Glückwünsche zur bestandenen Prüfung!

2022-05-06T23:52:35+02:00Mai 6, 2022|Allgemein|

Fechterisches Osternest 2022

Liebe Fechterinnen und Fechter, liebe Eltern,

im Namen unseres Vorstandes und sämtlicher Trainer wünsche ich Euch eine schöne Osterzeit, erholt Euch gut und genießt die freie Zeit.

Das Training beginnt nach den Osterferien, wie gewohnt:

  • Leistungsgruppe, Dienstag, der 26.04. um 16.00 Uhr
  • Basisgruppe Tannenbusch, Dienstag, der 26.04. um 16.15 Uhr
  • Basisgruppe Bad Godesberg, Mittwoch, der 27.04. um 16.30 (!!).

Bitte beachtet auch immer die Beiträge auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite.

Viele Grüße, Euer Jojo

der fechtverein ostern 2022
2022-04-13T21:46:59+02:00April 13, 2022|Informationen|

Kenza surft weiter auf der Erfolgswelle

Kenza Bassine scheint sich gerade in einen Flow gefochten zu haben. Auch bei den heutigen Landesmeisterschaften in Moers kam sie mit einer Bronzemedaille und damit einem hervorragenden Ergebnis zurück.

Nach den Runden war sie sogar an Platz 1 der Turnierrangliste gesetzt, focht ohne Niederlagen bis ins Halbfinale und scheiterte erst dort an ihrer Gegnerin. Wenn man bedenkt, dass Kenza dem jüngeren Jahrgang angehört und aktuell die höchst Eingestufte in der Rangliste mit dem Jahrgang 2008 ist, dann schauen wir bereits jetzt gespannt auf die Deutschen Meisterschaften der U 15 im Mai.

Ganz toll gemacht, liebe Kenza und herzliche Glückwünsche!

Abgerundet wurde das positive Abschneiden unserer Fechter:innen durch die beiden achten Plätze von Diana Weißkirchen und Mark Schneider (beide U13). Eva Estrada, Valeska Orth und Bent Neiß erreichten die Runde der letzten 16 bei der U15 und konnten damit auch einige Punkte für die Rangliste einfahren.

Benni Kallweit nahm zum ersten Mal an einem Turnier teil und sammelte wichtige Turniererfahrungen.

der.fechtverein Kenza Bassine
2022-03-27T16:54:09+02:00März 27, 2022|Turnierergebnisse|

„Der Fechtverein.“ auf der Ukraine-Demo

Der Stadtsportbund Bonn hatte die Vereine aufgerufen und … die Vereine kamen! Darunter auch wir von „Der Fechtverein.“ …  und außer uns (Eltern und Fechter) noch 2.000 andere, die heute an der Friedensdemo gegen den Ukraine-Krieg teilnahmen. Bei herrlichstem Sonnenwetter gab es eine Kundgebung mit Reden und Musik vor dem Bonner Rathaus und einem anschließenden Demozug durch die Bonner Innenstadt bis zum Münsterplatz.

Ein Mini-Mosaikstein in dem großen Bild der weltweiten Ablehnung dieses Konflikts! Toll, dass auch wir dabei waren!

181 Ukraine Demo Bonn 19.03.22
2022-03-19T18:25:42+01:00März 19, 2022|Allgemein|

Toller 3. Platz für Kenza Bassine in Moers

So langsam laufen die Turniere wieder an. Da im Januar das traditionelle Moerser Turnier Corona-bedingt ausfiel, wurde es am Wochenende 12./13.03.22 nachgeholt.

Dabei zeigte Kenza Bassine in der Jahrgangsklasse U15 eine ganz hervorragende Leistung und erfocht sich den 3. Platz. Dabei gelang es ihr, auch zeitweise größere Rückstände durch ihren Kampfgeist und clevere Gefechtsführung noch in Siege umzuwandeln.

Auch Diana Weißkirchen und Bent Neiß konnten sich mit ihren 9. Plätzen unter den ersten 10 etablieren, wobei Diana sogar in einer älteren Jahrgangsklasse startete.

Man darf nun gespannt sein auf die kommenden Landesmeisterschaften Ende des Monats in Düsseldorf.

Herzliche Glückwünsche den erfolgreichen Fechterinnen und Fechtern!

Der Fechtverein Kenza Bassine
2022-03-15T10:28:37+01:00März 15, 2022|Turnierergebnisse|

Vielen Dank für die Spenden!

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Fechterinen und Fechter, liebe Eltern,

wir als Gemeinde und Missionswerk Haus Gottes e. V., u.a. Olesia Ivanov und Alex Schneider wollen ein herzliches Dankeschön an Euch allen für Eure großzügigen Spenden aussprechen.

Seit Freitag Nachmittag sind insgesamt 20 Menschen zu uns angereist ( und es werden noch einige im Laufe der kommenden Woche kommen), die wir aus Euren Spenden mit allem Nötigsten versorgt haben.
Heute wird auch die Spendenladung mit einem Minibus nach Kamjanetz Podolskij geschickt, wo unsere Freunde, die Pastoren aus der örtliche Gemeinde , viele Flüchtlinge u.a. ca. 10 Waisenkinder und viele ältere Menschen bei sich unterbringen und versorgen.

Wir haben euch einige Bilder beigefügt und es werden noch weitere aus Kamjanetz Podolskij folgen.

Mit herzlichen Grüßen,

Olesia Ivanov

2022-03-15T10:05:39+01:00März 15, 2022|Allgemein|
Nach oben